Schultüte selber bastelnMit großen Schritten nähert sich die Einschulung 2018 der neuen Grundschulkinder in Sachsen. Schulranzen, Mäppchen und vieles mehr gilt es jetzt anzuschaffen. Nicht vergessen werden darf, natürlich auch die Schultüte, die oft auch als Zuckertüte bezeichnet wird. Schließlich wird sie mit Süßigkeiten später gefüllt. Nachfolgend findet man eine Anleitungen zum Schultüte basteln, den man muss eine Schultüte nicht unbedingt fertig kaufen. Gerade wer hier Geldsparen möchte, der kann mit der nachfolgenden Anleitung und den Tipps eine schöne Tüte für die Einschulung in Sachsen basteln.

Diese Materialien braucht man

Bevor es mit der Tüte losgehen kann, sollte man im ersten Schritt alle Materialien bereitlegen. Dadurch fällt einem das Arbeiten später leichter. Zu den notwendigen Materialien gehört ein großer Bogen DIN A1 Tonkarton. Normales Papier sollte man nicht verwenden, da dieses für die Stabilität nicht ausreichend ist, hier sollte man nicht am falschen Ende Geld sparen. Denn je nachdem mit was man die Tüte später befüllen möchte, muss sie dieses Gewicht auch aushalten können. Weitere Materialien die man noch benötigt, sind von den Vorstellungen zur Gestaltung abhängig. Natürlich braucht man aber auch noch Kleber, Schere und einen Stift als Arbeitswerkzeuge.
weiterlesen

Brennende CarportsLeipzig gilt als eine kulturelle Stadt die nicht nur über eine Vielzahl von historischen Gebäuden verfügt sondern sich auch durch ihre Universitäten auszeichnet. Dabei stehen natürlich auch die Häuser im Fokus, welche von ganz alt bis hoch modern reichen. Eine Stadt die alles in sich vereint. Doch auch negative Schlagzeilen kann man leider immer wieder lesen bzw. hören.

Autos in der Stadt in Brand gesetzt

Nicht selten werden bei großen Veranstaltungen oder auch bei Demonstrationen Autos beschädigt oder in Brand gesteckt. Leider gilt dies auch für die Kulturstadt in Sachsen. Ob jene Fahrzeuge am Straßenrand oder in Carports stehen macht dabei wenig Unterschied. Meist werden die Fahrzeuge wahllos ausgesucht und beschädigt. Für viele Menschen, die dies betrifft, stellt sich dann in erster Linie natürlich die Frage was das ganze soll. Die zweite Frage ist dann, ob man gegen Vandalismus überhaupt versichert ist. Viele Versicherungen beinhalten diesen Punkt nämlich nicht, was ganz schnell zu einem echten Problem werden kann. Das dies für extreme Frustration in der Bevölkerung sorgt, ist wenig überraschend.

weiterlesen

Einschulung SachsenDer Schulranzen steht bereit, die Schultüte ist gepackt, nur noch wenige Wochen bis die Einschulung für das Jahr 2018 beginnt. In dieser Phase sind Vorfreude und Bedenken ganz nahe bei einander. Besonders die Eltern schwanken hier immer wieder zwischen „endlich ist es soweit“ und „ist mein Kind schon bereit“. Bei den Kindern selbst überwiegt meist die Vorfreude, wohl nicht zuletzt auf Grund der Zuckertüte, die es bei der Einschulung gibt. Dabei sind Einschulungen in Sachsen, wie natürlich auch in anderen Bundesländern immer was besonders. Speziell wenn das Kind das erste Mal die Erste Klasse betritt. Dieser Moment ist für alle Beteiligten immer jener, der sich am Ende im Kopf festsetzen wird.

Feier, Freude, Lachen – Schule kann auch anders sein

Viele Menschen verbinden mit der Schulzeit sicherlich nicht nur gute Dinge. Aber die Einschulungen waren doch immer etwas besonderes für jedermann. Auch die Erinnerungen an den ersten Schulranzen oder den ersten Tag bleiben unvergessen. Selbstverständlich ist auch die Schultüte dabei ein Teil des Ganzen. Die Erste Klasse ist wie ein großes Abenteuer und eine gewisse Vorbereitung auf das was noch kommen mag, dass weiß jeder der einmal die Schule erleben konnte.

weiterlesen

Ein besonderes Ereignis für Sachsen und Brandenburg ist definitiv das jährliche Treffen der Gartenliebhaber in Cottbus/Lausitz. Hier erhalten Sie neue Inspiration zum Thema Pflanzen, Garten und Begrünung. Nicht nur das Kaufen steht im Vordergrund, auch der Austausch wichtiger Tipps zum „Grünen Daumen“ ist gefragt.
weiterlesen

Wanderreiten SachsenWanderreiten ist eine Wanderung, die mit dem Pferd stattfindet. Es ist eine Kombination aus Reiten und in einem langsamen „Wanderschritt“ die Landschaft zu Pferd bewundern. Durch diese Kombination erleben Sie die Natur hautnah und können sich umweltfreundlich fortbewegen. Sie lernen die Landschaft des Urlaubs- oder Heimatortes durch ein spezielles Naturerlebnis kennen. Das Naturerlebnis wird mehrtägig gebucht und durchgeführt. In Sachsen gibt es mehrere Anbieter für verschiedene Touren. Während das mehrtägige Ausreiten auch mit Übernachtungen im Freien zelebriert werden kann, bieten viele Wanderführer auch Übernachtungen auf Bauerhöfen oder in anderen Unterkünften an.

Wanderreiten in Sachsens Umgebung

Für die Kombination aus Wandern und Reiten sind gut ausgebildete Pferde notwendig. Des Weiteren wird ein Pferdesattel benötigt, der in den meisten Fällen von den Anbietern gestellt wird. Die Pferde müssen nicht nur gehorsam sein, sondern sollten auch verkehrssicher sein, damit sie bei Verkehrslärm nicht durchdrehen. Bei mehrtägiger Erkundung des Umlandes müssen Gepäck und sonstige Utensilien mitgenommen werden. Entweder wird das Gepäck in den Satteltaschen des Reitpferdes verstaut oder ein sogenanntes Packpferd wird mitgeführt.

weiterlesen

Mit dem Verlassen der Schule beginnen die eigentlichen Herausforderungen des Lebens. Der berufliche Werdegang ist für die Schüler in Sachsen und Brandenburg wichtig. Welche Chancen und Möglichkeiten gibt, können übersichtlich und strukturiert eingesehen werden. Die Lausitz stellt viele Förderungsmöglichkeiten dar, sodass komplett neue Möglichkeiten für eine erfolgreiche Laufbahn bestehen.
weiterlesen

Verlorene Arbeitsplätze sind für die Betroffenen immer eine große Niederlage. Genau dies traf letzte Woche auf vierzehn Angestellte einer Anwaltskanzlei in Calau zu. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erhielten ihre fristlose Kündigung. Auch langjährige Anwaltsgehilfen sind leider betroffen. Darunter eine allein erziehende Mutter von drei Kindern.
weiterlesen

Endlich ist es soweit – Maximilian Zimmer hat sich getraut und präsentiert stolz seine schöne Braut. Die beiden frisch verliebten strahlen um die Wette und präsentieren stolz die edlen Trauringe. Die standesamtliche Hochzeit fand im engsten Familienkreis statt und anschließend folgte die Hochzeitsreise. Wohin die Flitterwochen gehen, wurde aber nicht verraten.
weiterlesen

Zu den Nachrichten in Sachsen und Brandenburg gehören leider auch immer wieder erschütternde Nachrichten. Dies trifft auf den Brand in einer Sauna zu. Der genaue Tathergang ist noch unklar, es wird jedoch von Brandstiftung ausgegangen.
weiterlesen

Donald Trump erhitzt die Gemüter und sorgt beständig für streitbaren Gesprächsstoff. Neue Bücher tun das Übrige und bewirken Eskalationen. So rückt ganz Amerika in den Fokus. Mögliche Enthüllungen, erschütternde Fakten oder die üblichen Skandale – diese Schlagzeilen sind in den letzten Jahren nicht mehr wegzudenken.
weiterlesen